Mazda MX - 5   Handbremse nachstellen

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

1. Zunächst muss die Verkleidung vom Handbremshebel entfernt werden. Dazu die Schraube lösen und die Hälften auseinander ziehen.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

2. Das sollte dann so aussehen.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

3. Hier ist die Einstellung für den Handbremszug. Nur hier dran drehen hilft meist nicht. Diese lösen. Aber Achtung : nicht zu weit, sonst kann der Zug raus fallen.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

4. Als nächstes : Auto anheben. Die Hinterräder müssen sich frei drehen können. Die Felgen/Reifen müssen nicht unbedingt ab.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

5. Nun die Abdeckschrauben für die Kolbeneinstellung entfernen.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

6. Nun den Bremskolben mit einem 4er Inbusschlüssel so einstellen, das sich das Rad nicht mehr drehen lässt. Anschließend eine halbe Drehung zurück. (Schritt 5 und 6 anschließend auf der anderen Seite wiederholen).

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

7. Achtung : Die Einstellschraube kann raus fallen. Dann heißt es : Suchen. Also lieber vorher noch mal den Hallenboden fegen ;-)

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

8. Wichtig : Nun das Bremspedal mehrmals kräftig !! treten.  Jetzt an der Einstellschraube am Hand-

bremshebel den Bremszug so einstellen das sich die Räder ab der 3. Raste nur noch sehr schwer von Hand drehen lassen. Verkleidung wieder drauf und fertig.