Saab 9000  Himmel neu beziehen

Nach über 21 Jahren sah der Himmel wahrlich nicht mehr gut aus. Die Schaumstoffkaschierung des Stoffes löste sich langsam aber sicher in ihre Bestandteile auf und so hing der Stoff an einigen Stelle bereits deutlich runter. Außerdem sah er inzwischen echt dreckig aus, besonders am Stahlschiebedach hatte er den charakteristischen schwarzen Streifen. Zeit zu handeln :

Den neuen Stoff habe ich in der E-Bucht gefunden (Himmelstoff SAM04 Beige / von “fortispolster”), er passt hervorragend zum hellen (beige) Innenraum meines 9000.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Zuerst muss der Himmel raus. Das geht am besten zu zweit, sonst kann es passieren das der Himmel am Schiebedachausschnitt bricht weil man nicht genug Hände hat.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Auch die C-Säulen-verkleidungen sehen mittlerweile schäbig aus.


Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Freier Blick auf die Schiebedachkassette. Der schwarze Streifen in der Verkleidung ist typisch für in die Jahre gekommene 9000 mit Stahlschiebedach.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Inzwischen sind die C-Säulen-Verkleidungen vom alten Stoff und dem in Auflösung befindlichen Schaumstoff befreit.


Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Um den Himmel von seinem Stoff zu befreien, müssen zuerst die Klammern heraus gehebelt werden die den Stoff an den Kanten halten.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Nachdem der Stoff abgezogen ist, muss der zerbröselnde Schaumstoff runter, sonst findet der Kleber keinen Halt. Ich habe dazu einen ganz normalen Radiergummi benutzt - geht super :)


Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Hier sieht man den Übergang sehr gut.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern


Die alte Stahl - Schiebedachkassette.


Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Die (etwas neuere) Glasschiebedachkassette. Aber auch deren Stoffbezug war nicht besser.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Der ist glücklicherweise sehr leicht zu wechseln.


Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Und so sieht es mit dem neuen Stoff aus.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Klammerparade Teil1.

Um den Stoff an den Umschlagkanten zu fixieren bis der Kleber trocken ist, helfen Wäscheklammern.


Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Nur noch die Ausschnitte - dann sind die C-Säulen-Verkleidungen fertig.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Auch der Himmel macht Fortschritte.

Der Kleber ist übrigens ganz normles Pattex aus der großen Dose. "Sprühkleber" sind oft nicht temperaturbeständig genug (Hitze im Sommer).


Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Klammerparade Teil 2.

Auch hier helfen (viele) Wäscheklammern.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Endlich ist der Himmel fertig. Jetzt muss ich nur noch warten bis Anita mir beim Einbau helfen kann.


Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Alles wieder an seinem Platz.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen :)