Saab 9000  Türverkleidungen

Nicht nur der Himmel hatte mit den Jahren gelitten, auch die Stoffeinsätze der Türverkleidungen hatten mit den selben Auflösungserscheinungen zu kämpfen. Auch hier löste sich die Schaumstoffkaschierung auf und der Stoff fing an sich zu lösen. Meine erste Idee war nun diese Einsätze mit Kunstleder zu beziehen. Nach einem ersten Test hab ich das aber ganz schnell aufgegeben ;-) Es sah fürchterlich aus und fühlte sich noch dazu nicht gut an. Also, Kunstleder wieder runter und nach einer anderen Lösung gesucht. In der Zwischenzeit hatte ich den Himmel neu bezogen und war von dem Stoff sehr angetan. Warum ihn also nicht auch für die Türverkleidungen nutzen? Gesagt getan :-)

 

 

(Natürlich müssen zuerst die Türverkleidungen runter. Wie das geht zeige ich hier anhand der Fahrertür.)

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Zuerst muss der Schalter der Spiegelverstellung raus. Dazu die Kappe des Umschalters abziehen und die Rastnase nach vorne drücken.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Den Stecker vom Schalter abziehen und die Halteschraube der Griffschale lösen.


Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Griffschale ausbauen (dazu Türgriff nach vorne ziehen) und noch diese Schraube entfernen.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Anschließend die beiden Schrauben des Türgriffs lösen.


Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Ablagefach : Vorne eine Schraube...

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

...und hinten eine Zweite.


Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Jetzt noch die Beleuchtung ausbauen - Schraube raus und Lampe nach hinten abziehen.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Nun noch die Stecker von der Lampe abziehen.


Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Hinter der Lampe verbirgt sich noch eine Schraube - die muss auch raus.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Die Türverkleidung ist noch mit zwei Clipsen an der Unterseite und vorne gesichert. Von der Tür wegziehen um sie zu lösen, anschließend kann die Verkleidung nach oben aus der Führung an der Scheibe gedrückt und ganz entfernt werden.


Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Hier ist der mit Stoff bezogene Einsatz bereits ausgebaut.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Der alte Stoff ist ab, nun muss noch der Schaumstoff “runterradiert” werden.


Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Leider sind die Befestigungen...

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

...fast alle abgebrochen :-(


Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Ersatzlösung : M4 Senkkopfschrauben.

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Die M4 Muttern sind klein genug um durch die Löcher in der Verkleidung zu passen.


Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Ein erster Test mit Kunstleder überzeugte mich nicht - vielleicht bin ich aber auch nur total unbegabt im Umgang mit diesem Material ?!?

Klick zum Vergrößern
Klick zum Vergrößern

Also nahm ich einfach den Stoff den ich schon am Himmel und den C-Säulen verklebt hatte - und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

(Hier sind auch die Holz-

leisten schon montiert...)